Sperrmüll in Stuttgart:

Sperrmüll in Stuttgart

Das können wir für Sie tun:

Bei Haushaltsauflösungen, Wohnungsauflösungen und bei Umzügen fällt immer viel Sperrmüll an. Meist liegt der nächste Sperrmülltermin aber noch in weiter Ferne. Was soll man also mit den Gegenständen machen, die niemand haben möchte und kein neues Zuhause finden?

Wir kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung des anfallenden Sperrmülls. Sie brauchen also nicht erst auf den nächsten Spermülltermin zu warten. Diese lästige Aufgabe können Sie getrost uns überlassen.

Unsere Kunden sind typischerweise:

  • Privatpersonen
  • Rechtsanwälte & Immobilienmakler
  • Nachlassverwalter & Bestattungsinstitute
  • Hausverwaltungen & Wohnungsbaugesellschaften

Sperrmüll Entsorgung bieten wir für:

  • Firmengelände, Senioren-Wohnungen & Einzelzimmer
  • Appartments, Mietwohnungen & Unterkünfte

Kontakt aufnehmen


Weitere Infos zum Sperrmüll in Stuttgart

Was gehört in den Sperrmüll?


Brennbare Gegenstände:
Teppiche und Teppichböden, Bettgestelle und Bettroste aus Holz, Polstermöbel, Regalsysteme, Schränke, Stühle, Tische, Koffer, Leitern, Matratzen

Metallgegenstände:
Bettroste, Schränke, Stühle, Tische, Bügelbretter, Fahrräder, Herde (Gas, Kohle), Kinderwagengestelle, Leitern, Regale, Wäscheständer

Sperrige Elektro-/Elektronik-Altgeräte:
Bildschirme wie Computermonitore und Fernseher, Trockner, Mikrowellen, Ölradiatoren, Spülmaschinen, Elektroherde, Elektrorasenmäher, Gefrier- und Kühlschränke, Staubsauger, Waschmaschinen

Link zur Abteilung Abfallwirtschaft Stuttgart:

https://www.stuttgart.de/sperrmuellbestellung


© 2014 Simone Harasek | Google+ | WebdesignBack to Top